Sie befinden sich hier: Aktuelles / Nachrichten


Mehr Raum für Jugendliche
Kategorie: Aktuelles, Nachrichten
Am Spielplatz Sollmannweg sprühten Jugendliche ein Graffiti für mehr attraktive Aufenthaltsorte
Fehlendes Bild ""

Fehlendes Bild ""

Auf Initiative des QM Gropiusstadt und in Zusammenarbeit mit den Vereinen Gangway und NeNa fand eine digitale Schnitzeljagd für Jugendliche statt, um zu erfahren, was Jungen und Mädchen sich von Orten in der Gropiusstadt wünschen, damit sie sich dort gerne aufhalten. Ein Punkt auf der Schnitzeljagdkarte  (die heutzutage über die App "Actionbound" erstellt wird) war der Spielplatz am Sollmannweg. Dieser gibt schon seit längerer Zeit ein trauriges Bild ab: Vermüllt und verwahrlost, obwohl es dort ein Fußballfeld und Tischtennisplatten gibt - allerdings nicht mehr bespielbar. Die teilnehmenden Jugendlichen haben auf eine Folienwand ihre Aufforderung "Pimp your hood", was soviel heißt wie "werte deine Nachbarschaft/deinen Kiez auf" gesprüht. Angleitet wurden sie dabei von Thomas Haller, einem Mitarbeiter von Gangway e.V., der Erfahrung mit Graffiti-Sprayen hat.

Leider war die Botschaft nicht lange zu sehen und zu lesen. Nach ein paar Tagen waren von dem Werk nur noch Fetzen übrig....Schade, dass durch Vandalismus immer wieder Bemühungen zerstört werden, das eigene Lebensumfeld schöner zu machen.

Dennoch: Wir bleiben dran, die Gropiusstadt lebenswert zu gestalten.







< Zurück zur Auswahl-Liste

Veranstaltungen

Do 15.02.   ab 11 Uhr
Russisches Masleniza-Fest mit Blinis und Musik des ImPuls e.V.
Gemeinschaftshaus, Kleiner Saal

So 18.02.   ab 17 Uhr
Musikalische Lesung über Frauen des 19. und 20. Jahrhunderts
Martin-Luther-King-Kirche, Martin-Luther-King-Weg 6

Di 20.02.  14.30-17 Uhr
Bingo
Kurt-Exner-Haus, Wutzkyallee 65

Fr 23.02.  15-18 Uhr
Ausflug zur Schlittschuhbahn für Grundschulkinder
Familienzentrum Manna, Lipschitzplatz

Mo 26.02.  15.30-17 Uhr
Demenz - wie verhalte ich mich als Angehöriger?
Nachbarschaftszentrum, Wutzkyallee 88

Mi 28.02.   10 Uhr
Raus mit der Sprache-Mitspielstück zur Sprachförderung
Gemeinschafthaus, Bat-Yam-Platz, Kleiner Saal,

 

 

 

 

 

 

 

 

>> mehr Infos zu den Veranstaltungen