Sie befinden sich hier: Aktuelles / Nachrichten


OFFENES NEUKÖLLN - Festival mit 100 Veranstaltungen in Neukölln
Kategorie: Nachrichten, Aktuelles
Während des Festivals erwartet alle Neuköllnerinnen und Neuköllner ein vielfältiges Programm. Rund 100 Veranstaltungen und Aktionen, vom Straßenfest bis zur politischen Diskussion, vom interkulturellen Frühstück bis zur Kunst-Performance, vom postkolonialen Stadtrundgang bis zum Bolzplatzturnier laden zum Mitmachen ein.
Fehlendes Bild ""

Fehlendes Bild ""

Das Festival wird am Freitag, 14.07.2017, um 18:00 Uhr vor dem Rathaus Neukölln eröffnet!

Mehr als 80 Initiativen und Organisationen, Vereine, Geschäfte und Kneipen haben sich dem Festival angeschlossen und bieten für jede und jeden etwas. Vom Landwehrkanal bis Rudow, vom Hermannplatz bis zur Hufeisensiedlung wird sich Neukölln pulsierend, fröhlich, antirassistisch und kämpferisch zeigen! Das Programm kann ab sofort online unter www.offenes-neukoelln.de/programm abgerufen werden. Ein Programmheft wird in Kürze vorliegen.

Infos & Programm: www.offenes-neukoelln.de







< Zurück zur Auswahl-Liste

Veranstaltungen

21.11. 2017  14 UhrTheaterstück "Liebe im Alter"Apfelsinenkirche, Ev. KirchengemeindeJoachim-Gottschalk-Weg 41

21.11. 2017  16 - 18 Uhr
Bürgersprechstunde mit Karin Korte, Mitglied im Abgeordnetenhaus
Lipschitzallee 69

23.11. 2017 16.30 Uhr
"Immer dieses Theater mit den Handys". Imropvisationstheater für Eltern mit den "Gorillas"
Apfelsinenkirche, Ev. Kirchengemeinde
Joachim-Gottschalk-Weg 41

Fr 24.11. 15:00 Uhr
Interkultureller Treffpunkt
Gemeinschaftshaus, Kleiner Saal
Kochwettbewerb „Kohlrouladen“
Anmeldung bis 15.11. unter Tel. 90239-14 15

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

>> mehr Infos zu den Veranstaltungen