Sie befinden sich hier: Aktuelles / Nachrichten


50 Jahre Martin-Luther-King-Kirche / 50. Jahrestag der Ermordung Martin Luther Kings
Kategorie: Nachrichten, Aktuelles
Fehlendes Bild ""

Wenn die Martin-Luther-King-Kirche am 29. April 2018  ihren 50. Geburtstag feiert, dann ist dieses Jubiläum für die Gemeinde nicht zu trennen von dem 50. Jahrestag der Ermordung Martin Luther Kings. 

Als die Gropiusstadt ab Mitte der 1960er Jahre nach den Plänen des Chefarchitekten und Namensgebers Walter Gropius errichtet wurde, kamen mehr als 40.000 Bewohner in diese Hochhaussiedlung mit den Ausmaßen einer Kleinstadt. Die zahlreichen Christen unter den neuen Einwohnern feierten zunächst in einem Behelfsbau Gottesdienst. Am 28. April 1968 wurde an seiner Stelle, direkt hinter den Gropius Passagen, die Martin-Luther-King-Kirche eingeweiht – benannt nach dem am 4. April erschossenen amerikanischen Bürgerrechtler. 

„Wenige Wochen vor der Einweihung der Kirche hatte sich die Gemeinde noch nicht auf einen Namen einigen können. Da wurde am 4. April bekannt, dass der schwarze Pfarrer und Bürgerrechtler Martin Luther King Jr. in Memphis einem Attentat zum Opfer gefallen ist“, sagt Andreas Schiel, Pfarrer in der Ev. Kirchengemeinde in der Gropiusstadt, „King hatte im September 1964 Berlin besucht und eine Rede in der Waldbühne gehalten. Außerdem war er nach Ost-Berlin gegangen und hatte in der Marien- und Sophienkirche gepredigt. Dieser Besuch hatte einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Als die Nachricht von Kings Ermordung bekannt wurde, stand deshalb für die Gemeinde der Name der neuen Kirche fest: Sie sollte Martin-Luther-King-Kirche heißen“. 

Aus Anlass des Kirchjubiläums und im Gedenken an Martin Luther King, lädt die Ev. Kirchengemeinde in der Gropiusstadt zu einer ganzen Reihe von Veranstaltungen ein. Neben dem Festgottesdienst zum Jubiläum der Kirche sind u.a. eine musikalische Andacht zum Todestag Kings, eine „King-Soireé“, ein Zeitzeugen-Abend zur Entstehung von Kirche und Gemeinde und eine Ausstellung geplant. Das komplette Programm ist unter www.kirche-gropiusstadt.de zu finden.

50 Jahre Martin-Luther-King-Kirche

Mittwoch, 4. April, 18 Uhr, Martin-Luther-King-Kirche
Andacht zum 50. Todestag Martin Luther Kings
Mit Pfarrer i.R. Ulrich Helm, Pfarrer Andreas Schiel; den „Fraggel Singers“, Kantor René Schütz

Sonntag, 15. April, 17 Uhr, Martin-Luther-King-Kirche
„King-Soireé“ 
Musik und Text um Martin Luther King, Wiederaufführung des gemeindlichen Auftragswerkes „Threnos“ des Schweizer Komponisten Martin Derung mit dem CantemusChor, Kirchenchor Gropiusstadt, Leitung René Schütz

Mit Texten von Martin Luther King gelesen von Pfarrer i.R. Ulrich Helm und Pfarrer Andreas Schiel

Dienstag, 17. April, 13.30 Uhr, Martin-Luther-King-Kirche
Martin Luther Kings Traum
Schüler*innen der Walter-Gropius-Schule pflanzen einen Apfelbaum und reden von ihren Träumen

Sonntag, 29. April, 11 Uhr, Martin-Luther-King-Kirche
Festgottesdienst «50 Jahre Martin-Luther-King-Kirche
Bischof Dr. Markus Dröge mit CantemusChor, Kirchenchor Gropiusstadt, Leitung René Schütz

Sonntag, 4. Mai, 19 Uhr, Gemeindehaus (Saal)
„Zeitzeugen-Abend“ 
Filme über die Entstehung der Gemeinde und ihrer Gebäude, Baugeschichte – Gespräch mit Zeitzeugen  / Eröffnung der Fotoausstellung über die Kirche und das Gemeindeleben der letzten 50 Jahre

Kirche und Gemeindehaus 
Martin-Luther-King-Weg 6,
12353 Berlin







< Zurück zur Auswahl-Liste

Veranstaltungen

Di 17.04.  14.30 - 17 Uhr
Bingo Spielen
Kurt-Exner-Haus, Wutzkyallee 65

Mi 18.04.  10.30 Uhr
Film: Auf der Suche nach dem Glück im Alter
Interkult. Treffpunkt im Gemeinschaftshaus
Anmeldung unter Tel. 602 577 33

Fr 20.04.  19 Uhr
Begegnung der Kulturen: Jüdische und vietnamesische
Gemeinschaftshaus, Kleiner Saal, Bat-Yam-Platz 1

Di 24.04.  15 - 17 Uhr
Tanz in den Mai
Kurt-Exner-Haus, Wutzkyallee 65

Fr 27.04.  17 - 20 Uhr
Wie die Gruppe zur Gruppe wird
Waschhaus-Café, Eugen- Bolz-Kehre 12
6 €, Anmeldung unter Tel. 30361412

27. 04. - 01. 05.  11-22 Uhr
Gropiusstadt tanzt in den Mai. Show, Musik, Flohmarkt
Lipschitzplatz

So 29.04.  11 Uhr
Festgottesdienst anlässlich der Einweihung d. Kirche vor 50 Jahren
Martin-Luther-King-Kirche