Sie befinden sich hier: Aktuelles / Nachrichten


Projektwettbewerb: Bewegungsangebote in der Gropiusstadt
Kategorie: Nachrichten, Aktuelles
Fehlendes Bild ""

Das QM Gropiusstadt sucht für den Zeitraum Mai 2018 bis Dezember 2018 einen Träger oder eine Trägergemeinschaft, der/die bestehende Sport- und Bewegungsangebote für Erwachsene und Kinder in der Gropiusstadt erhebt, die Ergebnisse in eine Broschüre einfließen lässt und eine Vernetzung der bestehenden Angebote/Träger anstößt sowie ein Bewegungsangebot im öffentlichen Raum mit Kooperationspartnern durchführt.

Hintergrund  
Laut Gesundheitsbericht von 2016 gehört Neukölln zu den Berliner Bezirken mit der geringsten Lebenserwartung. Herz-Kreislauferkrankungen, Lungenkrebs und Diabetes gelten als häufigste Todesursache – auch in der Gropiusstadt. Dem gegenüber steht die geringste Ärzte und Zahnärzte-Dichte Berlins und der geringe Anteil an Erwachsenen und Kindern, die im Verein regelmäßig Sport treiben. Daher ist der Bedarf an präventiven Angeboten, die die Risikofaktoren Diabetes oder einen Herzinfarkt zu erleiden minimieren, sehr groß. Seit einiger Zeit sind Bewegungsangebote im Stadtteil vorhanden, jedoch werden sie von Kindern als auch von Erwachsenen oft nicht wahrgenommen. Einerseits, weil die Angebote mit  - wenn auch geringen  - Kosten verbunden sind, andererseits aber auch, weil keine ausreichenden Kenntnisse und niedrigschwellige Informationen über den Zugang bzw. die Angebote bestehen. 

Ziele
Über ein Wettbewerbsverfahren soll ein Träger gefunden werden, der für die Gropiusstadt erhebt, welche Sport- und Bewegungsmöglichkeiten für die Zielgruppen Erwachsene und Kinder vorhanden sind, wo diese stattfinden, wie anspruchsvoll oder zugänglich sie sind, was sie kosten etc.

Die Informationen sollen in eine gut gegliederte und leicht verständliche Broschüre fließen, mit der die NutzerInnen einen Gesamtüberblick über das Sport- und Bewegungsangebot in der Gropiusstadt erhalten.

Zudem soll (ggf. mit vor Ort agierenden Kooperationspartnern) ein Bewegungsangebot für Erwachsene im öffentlichen Raum durchgeführt werden.

Weiteres Ziel ist es, die Träger und Anbietenden im Stadtteil miteinander zu vernetzen, um die Angebote sinnvoll aufeinander abzustimmen und Parallelstrukturen zu vermeiden.







< Zurück zur Auswahl-Liste

Veranstaltungen

Di 17.04.  14.30 - 17 Uhr
Bingo Spielen
Kurt-Exner-Haus, Wutzkyallee 65

Mi 18.04.  10.30 Uhr
Film: Auf der Suche nach dem Glück im Alter
Interkult. Treffpunkt im Gemeinschaftshaus
Anmeldung unter Tel. 602 577 33

Fr 20.04.  19 Uhr
Begegnung der Kulturen: Jüdische und vietnamesische
Gemeinschaftshaus, Kleiner Saal, Bat-Yam-Platz 1

Di 24.04.  15 - 17 Uhr
Tanz in den Mai
Kurt-Exner-Haus, Wutzkyallee 65

Fr 27.04.  17 - 20 Uhr
Wie die Gruppe zur Gruppe wird
Waschhaus-Café, Eugen- Bolz-Kehre 12
6 €, Anmeldung unter Tel. 30361412

27. 04. - 01. 05.  11-22 Uhr
Gropiusstadt tanzt in den Mai. Show, Musik, Flohmarkt
Lipschitzplatz

So 29.04.  11 Uhr
Festgottesdienst anlässlich der Einweihung d. Kirche vor 50 Jahren
Martin-Luther-King-Kirche