Sie befinden sich hier: Projekte


Sprachschulung zur Teilnahme an interkulturellen Debatten - Konverationstraining -1a
Kategorie: Abgeschlossen, Erwachsene, Migranten, Bildung , Freizeit, Kultur, Nachbarschaft, QF2
In Kooperation mit bestehenden Einrichtungen im Quartier (u.a. FrauenCafe, Selbsthilfezenzrum) sollen für alle Gopiusstädter interessante (Diskussions-)veranstaltungen durchgeführt werden.

Impuls e.V. wird mit Migranten Trainings durchführen (spezielle Vokabeln, thematische Vorbereitung), um diese auf die Gespräche mit den Deutschen Bewohnern vorzubereiten. Ziel ist, dass die Migranten sich bewusst in soche Gesprächszusammenhänge mit Deutschen begeben, ihre (auf mangelnder Sprachkompetenz basierende) Scheu verlieren und so Selbstvertauen gewinnen. Weitere Ziele: Förderung der Kontakte zwischen Deutschen und Migranten sowie Gewinnung der (mittelständischen) Migranten für Freiwilligenarbeit im Quartier.

Träger: Impuls e. V.

Projektbeginn: 09.2007
Projektende: 12.2007







< Zurück zur Auswahl-Liste

Quartiersräte über "20 Jahre Soziale Stadt" und Verstetigung
 

Veranstaltungen

Do 13./20.06.  17-19 Uhr
Bauhaus-Werkstätten: Experimente mit Schrift und Sprache
Gemeinschaftshaus, Metallwerkstatt

Fr 14.06.  16 Uhr
Sommerfest gegen Rassismus, für Demokratie und Toleranz
von SchülerInnen der Gemeinschaftsschule Campus Efeuweg
Lipschitzplatz

Sa 15.06.  13-17 Uhr
Manna-Sommerfest
Lipschitzplatz

Sa 15.06.  14 Uhr
Senioren-Tanztee
Gemeinschaftshaus, Kleiner Saal

Mo -Fr 24.6. - 12.07., 9 -16 Uhr
Neuköllner Sommerschule
Stadtvilla Global., Otto-Wels-Ring 37

Fr 28.06.  14.30 Uhr
Gottesdienst für Menschen mit und ohne Demenz
Martin Luther King Kirche, Martin-Luther-King-Weg 6