Sie befinden sich hier: Aktuelles / Nachrichten


Gropiusstadt sprudelt!!
Kategorie: Aktuelles, Nachrichten
Am Donnerstag, den 11.7.2019 wurde der Brunnen an der Lipschitzallee 67 mit einem kleinen Fest wieder zum Sprudeln gebracht, nachdem er fast 20 Jahre defekt und darum stillgelegt war.
Fehlendes Bild ""

Fehlendes Bild ""

Fehlendes Bild ""

Fehlendes Bild ""

Fehlendes Bild ""

Fehlendes Bild ""

Als erstes Bauprojekt im Rahmen der Fördermittel von "Zukunft Stadtgrün" erfolgte eine umfassende Erneuerung der Brunnentechnik für Wasser und Elektrik, der Brunnenschale und der Sitzbänke drumherum.

Die Beauftragte für Menschen mit Behinderung, Katharina Smaldino, sprach die ersten Grußworte, gefolgt von Bezirksbürgermeister Martin Hikel und der Bezirkstadträtin Karin Korte. Danach wurden viele kleine bunte Papierschiffchen zu Wasser gelassen - und ein großes Modell-Schiff vom Verein ImPULs.

Und dann war es soweit - der Bürgermeister drückte den Starterknopf und der Lipschitzbrunnen sprudelt wieder!! 

Der 1988 erbaute Brunnen macht den kleinen Platz an der Lipschitzallee zu einem Gropiusstadt-Highlight! Hoffen wir, dass sich alle Gropiusstädter daran freuen und ihn so lassen, wie er ist - sauber und eine Augenweide!

Fotos:
Ungethüm







< Zurück zur Auswahl-Liste

Quartiersräte über "20 Jahre Soziale Stadt" und Verstetigung
 

Veranstaltungen

Di 20.08.  17-20 Uhr
Planungswerkstatt zur Mobilität: Die Gropiusstadt bewegt
Kleiner Saal, Gemeinschaftshaus

Mi 21.08.   19 Uhr
3. Blauer Mittwoch: Simone und die flotten Dreier
Lipschitzplatz

Fr 23.08.  20.30 Uhr
Sommerkino: "Aus dem Nichts"
Hof des Gemeinschaftshauses