Sie befinden sich hier: Aktuelles / Nachrichten


Wo fehlen noch Fahrradbügel in der Gropiusstadt??
Kategorie: Nachrichten, Aktuelles
Bringen Sie Ihre Vorschläge ein und machen Sie mit unter www.mein.berlin.de!!
Fehlendes Bild ""

Das Land Berlin bietet Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit zur Beteiligung an verschiedenen Vorhaben der Stadt auf der Internetseite  www.mein.berlin.de

Sie haben nun die Möglichkeit auch in der Gropiusstadt Ihre Vorschläge einzubringen!!

Das Straßen- und Grünflächenamt Neukölln bittet um Ihre Vorschläge für Standorte von Fahrradbügeln.

 Unter dem Link

https://mein.berlin.de/projects/standorte-fur-fahrradbugel/

können Sie in eine digitale Karte ihre Standortvorschläge bis zum 30.01.2019 eintragen.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich für die Nutzung von mein.berlin.de zunächst anmelden müssen.

Dann klicken Sie auf das Feld „Idee anlegen“ und dann können Sie eine Begründung schreiben oder ein Foto hochladen.

Wenn Sie runterscrollen sehen Sie dann die Karte, in die Sie durch Klicken Fähnchen setzen können, an dem Standort, an dem Sie Fahrradbügel für sinnvoll halten.

Wir leiten Ihre Vorschläge dann an das Bezirksamt weiter.

Bei Fragen helfen wir aus dem Quartiersbüro gerne. Ansprechpartnerin:

Selma Tuzlali

Telefon: 60 97 29 03







< Zurück zur Auswahl-Liste

Veranstaltungen

Mo 14.01.  15-18 Uhr
Neujahrs-Brunch
Waschhaus-Café, Eugen-Bolz-Kehre 12

Do und Fr 17. und 18.01.  19 Uhr
Wir heiraten. Theaterstück der Walter-Gropius-Schule
Gemeinschaftshaus, Kleiner Saal

Sa 19.01.  14-17 Uhr
Senioren-Tanztee
Gemeinschaftshaus, Kleiner Saal

Mi 23.01.  18.30 Uhr
Schlaganfälle verhindern
Einführung in die Bewegungslehre Kinesiologie.
Selbsthilfezentrum, Lipschitzallee 80

So 27.1.  14-15:30 Uhr
Mühlensingen
Platz an der Jungfernmühle
Goldammerstraße 34, 12351 Berlin
Die Gropiusstadt singt an der Jungfernmühle: Geplant sind ca. sechs bekannte Lieder. Textblätter werden verteilt. Professionelle Gesangserfahrungen sind nicht nötig! Wir freuen uns auf Sie - Eintritt frei!