Sie befinden sich hier: Aktuelles / Nachrichten


Seelische Gesundheit für Familien in der Gropiusstadt
Kategorie: Projektfonds, Abgeschlossen
Fortsetzung des 2013 begonnenen Projekts zum Thema der Hilfen für Kinder psychisch kranker Eltern.

Schwerpunkt des Projekts ist die Information und Fortbildung von MitarbeiterInnen sozialer Einrichtungen und Bildungseinrichtungen,  so dass sie entsprechende Probleme erkennen können,  damit umgehen lernen und die hilfebedürftigen Familien bestmöglich unterstützen können.

Das Projekt gliedert sich damit in den Aufbau der Präventionskette Neukölln ein. Ergänzend werden weiterhin psychisch kranke Eltern beraten und Gruppenangebote für betroffene Kinder umgesetzt, um diesen trotz ihrer familiären Situation einen guten Start in ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.

Projektanfang: 2014
Projektende: 2016
Träger: Thessa e.V.







< Zurück zur Auswahl-Liste

Veranstaltungen

Mo 14.01.  15-18 Uhr
Neujahrs-Brunch
Waschhaus-Café, Eugen-Bolz-Kehre 12

Do und Fr 17. und 18.01.  19 Uhr
Wir heiraten. Theaterstück der Walter-Gropius-Schule
Gemeinschaftshaus, Kleiner Saal

Sa 19.01.  14-17 Uhr
Senioren-Tanztee
Gemeinschaftshaus, Kleiner Saal

Mi 23.01.  18.30 Uhr
Schlaganfälle verhindern
Einführung in die Bewegungslehre Kinesiologie.
Selbsthilfezentrum, Lipschitzallee 80

So 27.1.  14-15:30 Uhr
Mühlensingen
Platz an der Jungfernmühle
Goldammerstraße 34, 12351 Berlin
Die Gropiusstadt singt an der Jungfernmühle: Geplant sind ca. sechs bekannte Lieder. Textblätter werden verteilt. Professionelle Gesangserfahrungen sind nicht nötig! Wir freuen uns auf Sie - Eintritt frei!