Sie befinden sich hier: Aktuelles / Nachrichten


Gropiusstadtfilm-Productions proudly presents: „Allet janz entspannt hier“
Kategorie: Nachrichten, Aktuelles
6 x kurz, hoch, herzlich. Die Gropiusstadt, wie sie ist und wie Sie sie noch nie gesehen haben! Urbanfilmlab e.V. hat im Auftrag des Quartiersmanagements Gropiusstadt die Kurzfilmserie „Allet janz entspannt hier“ aufgenommen - eine Serie von 6 Kurzfilmen, die die Gropiusstadt von ihrer besten Seite zeigen.
Fehlendes Bild ""

Fehlendes Bild ""

Fehlendes Bild ""

Fehlendes Bild ""

Fehlendes Bild ""

Fehlendes Bild ""

Fehlendes Bild ""

Fehlendes Bild ""

Fehlendes Bild ""

Am 17 . Oktober fand im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt ein großer Kinoabend statt. Bei Popcorn und guter Stimmung wurden sechs aus Mitteln der Sozialen Stadt geförderte Kurzfilme erstmalig vorgestellt. Die Image-Filme beleuchten die Stärken der Gropiusstadt und ihrer Bewohner, zeigen die Besonderheiten des Stadtteils und gehen an Probleme mit Witz und Charme heran. Den etwa 250 Teilnehmern und Teilnehmerinnen, Gropiusstädter*Innen, Bewohner von benachbarten Stadtteilen, Planer und Mitarbeiter von örtlichen Einrichtungen haben die Filme sehr gefallen - und die Laien-Darsteller wurden sehr gefeiert. Die Gropiusstadt bewegt offensichtlich.

Die Filme sind von UrbanFilmLab e.V. erstellt worden, die Themen der einzelnen Filme wurden mit Gropiusstädtern auf einem Workshop ausgewählt. Die Filmemacher*innen vom Urban Film Lab wurden die letzten Monate vom örtlichen Quartiersmanagement-Team der S.T.E.R.N.  immer beratend unterstützt. Der Premierenabend wurde in Zusammenarbeit mit dem Team des Gemeinschaftshauses  und des QMs von den Filmemacher*innen vom Urban Film Lab organisiert. Das Catering kam von der Schülerfirma "Kulimax"  von der Schule am Zwickauer Damm. 

Das QM-Team dankt allen Teilnehmenden für gelungene Filme, leckeres Catering und die tolle Unterstützung bei Technik, Popcorn und Deko!!

Fotos: Undine Ungethüm

 

 







< Zurück zur Auswahl-Liste

Quartiersräte über "20 Jahre Soziale Stadt" und Verstetigung
 

Veranstaltungen

Do 18.04.  10-12 Uhr
Osterfrühstück

Waschhaus-Café, Eugen-Bolz-Kehre 12

Do 18.04.  15-17 Uhr
Ausflug zum "Stadtrandhof Rudow"
Treffpunkt Familiencafé Ev. Kirchengemeinde, Joachim-Gottschalk-Weg 41

So 21.04.  5.00 Uhr
Osternacht-Feier
Dreieinigkeitskirche, Lipschitzallee 7

Mi 24.04.  14 Uhr
Tanz-Musiknachmittag
Gemeinschaftshaus, Kleiner Saal

Do 26.04.  19 Uhr
Begegnung der Kulturen. Armenisch-Ukrainischer Abend
Gemeinschaftshaus, Kleiner Saal

Mo 29.04.  15-18 Uhr
Tanz in den Mai
Waschhaus-Café, Eugen-Bolz-Kehre 12