Sie befinden sich hier: Aktuelles / Nachrichten


Stipendiaten der Karajan-Akademie spielen in der Gropiusstadt
Kategorie: Nachrichten, Aktuelles
Stipendiaten der renommierten Karajan-Akademie der Berliner Philharmoniker sind am 7. Oktober in der Ev. Kirchengemeinde in der Neuköllner Gropiusstadt zu Gast. In der Karajan-Akademie werden hochtalentierte junge Musikerinnen und Musiker nach ihrem Studium weiter gefördert. Etwa ein Drittel der Berliner Philharmoniker sind heute Akademie-Absolventen. In der laufenden Spielzeit werden 36 Musikerinnen und Musiker aus 18 Nationen ausgebildet.
Fehlendes Bild ""

"Gutes hören und Gutes tun" ist das Motto dieses ganz besonderen Konzertes, bei dem die Musikerinnen und Musiker Kammermusik von Ludwig van Beethoven, Maurice Ravel, Hanns Eisler und Kurt Weil spielen. Denn der Erlös des Benefizkonzertes ist für den Verein „Jack - Bildungsstätte für Migrantinnen und Flüchtlinge“ bestimmt. Der Verein bietet geflüchteten und besonders schutzbedürftigen Frauen kostenlose Alphabetisierungs-, Deutsch- und Computerkurse, sowie Kunst-, Kultur- und persönlichkeitsstärkenden Angebote. 

Gropiussoirée: Konzert der Karajan-Akademie

Sonntag, 7. Oktober 2018, 17 Uhr,

Martin-Luther-King-Kirche, Martin-Luther-King-Weg 6, 12353 Berlin

 Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten







< Zurück zur Auswahl-Liste

Veranstaltungen

Mo 14.01.  15-18 Uhr
Neujahrs-Brunch
Waschhaus-Café, Eugen-Bolz-Kehre 12

Do und Fr 17. und 18.01.  19 Uhr
Wir heiraten. Theaterstück der Walter-Gropius-Schule
Gemeinschaftshaus, Kleiner Saal

Sa 19.01.  14-17 Uhr
Senioren-Tanztee
Gemeinschaftshaus, Kleiner Saal

Mi 23.01.  18.30 Uhr
Schlaganfälle verhindern
Einführung in die Bewegungslehre Kinesiologie.
Selbsthilfezentrum, Lipschitzallee 80

So 27.1.  14-15:30 Uhr
Mühlensingen
Platz an der Jungfernmühle
Goldammerstraße 34, 12351 Berlin
Die Gropiusstadt singt an der Jungfernmühle: Geplant sind ca. sechs bekannte Lieder. Textblätter werden verteilt. Professionelle Gesangserfahrungen sind nicht nötig! Wir freuen uns auf Sie - Eintritt frei!