Sie befinden sich hier: Angebote im Stadtteil / Einrichtungen/Angebote / 


Die Groopies

Groopies-Kiezladen:

Groopies         
Feuchtwangerweg 1 / Ecke Teodor-Loos-Weg                             
12353 Berlin         
Tel.: 030 60 25 96 45         
E-Mail: groopies@evin-ev.de
www.evin-ev.de      

AnsprechpartnerInnen vor Ort:         
Frau Abbas, Frau Rifai, Frau Braun und Herr Arslan

Koordination: Kerstin Braun
Tel.: 0151 514 286 75
kerstin.braun@evin-ev.de

Wir sind ein Team von vier MitarbeiterInnen mit pädagogischen und sozialpädagogischen Ausbildungen, die mit Ihnen gemeinsam die Gropiusstadt familienfreundlicher gestalten wollen.

Unser Standort in der Berliner Gropiusstadt ist der Groopies-Kiezladen im Wohnviertel, wo wir als offenes Angebot für die Nachbarschaft da sind.
An drei Wochentagen treffen wir uns dort und ziehen dann mit unserer roten Spielekiste auf die umliegenden Spielplätze.

Montags finden Sie uns von 15 – 18 Uhr  (im Winter von 15 – 17 Uhr) auf „Pippies Welt“ (zwischen Harry-Liedtke-Pfad & Theodor-Loos-Weg).

Mittwochs und donnerstags finden Sie uns von 15 – 18 Uhr  (im Winter von 15 – 17 Uhr) auf dem „Holzspielplatz“ (Theodor-Loos-Weg 17).


Von Mitte November bis Ende März, wenn es zu kalt ist für den Spielplatz, gehen wir gemeinsam mit Ihren Kindern und Ihnen in umliegende Kinderclubs und Freizeiteinrichtungen und stellen Ihnen diese vor. Auf Wunsch begleiten wir die Kinder nach Einbruch der Dunkelheit bis vor die Haus.       

Das Projekt wird gefördert durch das Jugendamt Neukölln.

Quartiersräte über "20 Jahre Soziale Stadt" und Verstetigung
 

Veranstaltungen

Mi 22.05.  16-18 Uhr
Gesundes Kochen, Seilspiele im Hof
Stadtvilla Global, Otto-Wels-Ring 37

Do 23.05.  16-18 Uhr
Energiebällchen, Müslikugeln selbst machen, Ballspiele im Hof
Stadtvilla Global, Otto-Wels-Ring 37

Do 23.05.  19 Uhr
Gespräch: Frauen- und Familienarbeit in der Gropiusstadt
Frauencafé, Löwensteinring 22a

Sa 25.05  11 Uhr
Lesung in russisch/persisch/deutsch
Interkultureller Treffpunkt im Gemeinschaftshaus

Mo 27.05.  15-17 Uhr
Die Sache mit der Demenz
Nachbarschaftszentrum, Wutzkyallee 88

Di 28.05.  18 Uhr
Film über den Alltag in der Ost-Ukraine
Gemeinschaftshaus, Kleiner Saal